Gelnägel

Hier finden Sie Antworten auf alle ihre Fragen zu Gelnägeln und Tipps für die optimale Pflege.

Fragen über Fragen...

Was erreichen sie im Fingernagelstudio?
Kurze Nägel können verlängert oder stabilisiert werden. Unter einer medizinischen Kunststoffschicht wachsen ihre eigenen Nägel ungestört weiter, so dass der Naturnagel bald nur mit Gel überzogen sein wird. Gerade für Nagelbeißer, splitternde oder reißende Nägel die optimale Lösung.


Was ist vor dem Gang in Fingernagelstudios zu beachten?
Vor jedem Termin sollten sie es vermeiden, ihre Hände einzucremen oder die Nagelhaut zu ölen.


Wie oft müssen sie ins Fingernagelstudio?
Ca. alle 3-bis 4 Wochen ist eine Nachbehandlung nötig, damit sie lange Freude an ihren Nägeln haben, denn der Naturnagel wächst unter der Gelschicht weiter. Es entsteht eine Lücke zwischen Gel und Nagel die regelmäßig aufgefüllt werden muss, damit gutes Aussehen und Halt garantiert wird.


Wie lange dauert die Nagelbehandlung?
Für eine Fingernagelbehandlung und eine gute Beratung werden ca.1 bis 1,5 Stunden benötigt.


Wie lange halten Gelnägel?
An den Gelnägeln werden sie ewig Freude haben, wenn sie regelmäßig zur Nachbehandlung kommen und unseren Pflegetipps folgen.


Wie belastbar sind Gelnägel?
Gelnägel sind ca. 60-mal so belastbar, wie ihr Naturnagel. Dennoch sind sie nicht unzerstörbar. Bitte entscheiden sie sich für eine Nagellänge die sie bewältigen können, denn sie müssen sich erstmal an ihre neuen Nägel gewöhnen.


Was sind Liftings?
Liftings, sind Lufteinschlüsse zwischen Naturnagel und Gel. Dies kann verschiedene Ursachen haben. Vereinbaren sie mit uns einen Termin um diese zu beheben. Innerhalb der ersten Woche fällt dies unter Garantie.


Was passiert, wenn sie einen Gelnagel lackieren?
Sie können ohne Bedenken ihre Gelnägel lackieren, wenn sie einen Klarlack unter dem farbigen Lack verwenden. Beim Entfernen des Lackes ist darauf zu achten, einen acetonfreien Nagellackentferner zu benutzen.


Was geschieht, wenn ein Gelnagel abbricht?
Dies ist kein Problem, rufen sie uns an und sie bekommen schnellstmöglich einen Reparatur-Termin.


Wichtig:

Bitte informieren sie uns bei Krankheiten, Medikamenteneinnahme oder Allergien
damit wir für sie das entsprechende Gelprogramm auswählen können.


Die richtige Pflege von Gelnägeln

Diese Tipps haben sich in der Praxis bewährt und bieten die Grundbausteine für dauerhaft schöne und gepflegte Hände und Nägel:

  1. Bitte denken Sie daran, dass die Nägel für Sie neu sind. Sie werden ca. zwei bis drei Tage benötigen, um sich an die neue Länge bzw. Fingernägel zu gewöhnen.
  2. Tragen Sie Ihre Nägel nicht zu lang, wählen sie eine Länge, die zu Ihrem Lebensstil und Typ passt.
  3. Achten Sie beim Arbeiten darauf, dass Sie mit der Fingerkuppe zufassen und nicht mit den Nägeln, so schonen Sie die Kunstnägel. Vorsicht bei Gurten, Autotüren, Getränkedosen, etc. Vorsicht auch wenn Sie Putzen!
  4. Je nach Nagelwachstum und Beanspruchung Ihrer Nägel müssen Sie diese nach 2 - 5 Wochen auffüllen lassen, um die Schönheit und Stabilität beizu- behalten. Nur durch regelmäßige Nachbehandlung (Auffüllen 2 - 5 Wochen) werden perfekte und dauerhafte Nägel gewährleistet.
  5. Die Nägel bitte nicht als Werkzeug benutzen, denn sie können brechen – im schlimmsten Fall auch der Naturnagel. Zum Kürzen modellierter Nägel bitte nur spezielle Profi-Feilen (Sandblatt) verwenden (keine Metallfeile oder Knipser)!
  6. Reißen Sie den Kunstnagel niemals gewaltsam ab, das Material geht eine feste Verbindung mit Ihrem Naturnagel ein und bei gewaltsamem Entfernen reißen Sie die obere Schicht des Nagels mit ab.
  7. Zum Entfernen von Nagellack verwenden Sie bitte ausschließlich nur acetonfreien Nagellackentferner.
  8. Schützen Sie Ihre Hände und Nägel bei Haus -, Putz - und Gartenarbeiten mit Handschuhen.
  9. Bitte cremen Sie die Hände am Tag der Modellage nicht ein und verwenden Sie auch kein Nagelöl.
  10. Verwöhnen Sie Ihre Nagelhaut täglich mit ein paar Tropfen Nagelöl und massieren Sie kurz das Nagelöl ein, dieses pflegt die Nagelhaut und hält den Nagel und die Modellage elastisch. Es schützt vor Ablösung der Nagelplatte vom Nagelbett und reduziert Liftings, da das Material geschmeidig bleibt. Entsprechendes Nagelöl erhalten Sie gern von mir, auf Anfrage.

Bitte beachten Sie diese Pflegetipps, um lange Freude an Ihren Kunstnägeln zu haben - schöne Nägel sind Ihnen garantiert!